Search
× Search

Verkehrsüberwachung

Aktuelle Standorte der Mess- und Anzeigegeräte

Zeitraum Dezember 2023 - Januar 2024

SuperUser Account 0 48749 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Einsatz der Zähl- und Messgeräte 2023/2024   Zeitraum Dezember 2023 - Januar 2024 Display-Gerät 1 in Waat, Höhe Waat, Höhe Hsnr. 59, FR Jüchen Display-Gerät 2 in Jüchen, Weyerstraße, Höhe Hsnr. 35, FR Valderweg Display-Gerät 3 in Jüchen, Hamscherstraße, Höhe Garzweiler, FR...
RSS
Stefanie Fleer

Hilfeportal „Germany4Ukraine“

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 22.03.2022

Das bundesweite Hilfeportal „Germany4Ukraine“ der Bundesregierung wurde gestartet und bietet digital eine zentrale, sichere und vertrauenswürdige Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine.
Unter www.germany4ukraine.de findet man gebündelt Informationen zu Basisthemen, Unterkunft und medizinischer Versorgung in Deutschland als offizielles, staatliches und themenübergreifendes Angebot. Die Informationen sind mehrsprachig auf Ukrainisch, Russisch, Englisch und Deutsch verfügbar. Zukünftig wird sich das Portal mit weiteren Themenfeldern wie u.a. Integration, Beruf und Bildung füllen und zu einem Serviceportal mit App-Angebot entwickeln. Das Informations-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine ist als gemeinsame Website aller Bundesministerien und verschiedener Hilfsorganisationen entwickelt worden. Auf der Seite wurden auch relevante Warnhinweise der Polizeibehörden eingestellt, die gezielt auf Sicherheitsbedürfnisse von Frauen und Kindern eingehen, da sie einen Großteil der Geflüchteten ausmachen.
„Die Seite „Germany4Ukraine“ ist sehr hilfreich und beantwortet viele Fragen der Schutzsuchenden“ so die beiden Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Jüchen. „In dem Zusammenhang möchten wir auf zwei weitere bundesweite Hilfetelefone „Gewalt gegen Frauen“ unter 08000 116 016, „Schwangere in Not“ unter 0800 40 40 020 hinweisen. Kompetente Beraterinnen und Berater stehen für alle Frauen und Mädchen rund um die Uhr anonym, kostenfrei und u.a. auch in Russisch beratend zur Verfügung.“

Weitere Informationen erteilen die beiden Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Jüchen Andrea Schiffer unter 02165/ 915 6002 und Ursula Schmitz unter 02165/ 915 5005 oder gleichstellung@juechen.de

 

nächster Artikel Stadt bereitet sich auf Unterbringung von Flüchtlingen vor
Drucken
14768 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Bundestagswahl

Abruf der Bundestagswahlergebnisse 2021

Information zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Stefanie Fleer 0 23365 Artikel Bewertung: 3.8
Bedingt durch die Corona-Pandemie findet in diesem Jahr keine öffentliche Präsentation der Bundestagswahlergebnisse durch die Stadtverwaltung statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Ermittlung der Wahlergebnisses am Wahlabend hier abrufen.
RSS

Corona-Virus

Kontakt

Stadt Jüchen
Am Rathaus 5
41363 Jüchen

Telefon: 02165 915-0
Telefax: 02165 915-1199

E-Mail: stadt@juechen.de

Bankverbindung der Stadt Jüchen 
bei der Sparkasse Neuss

IBAN: DE02 3055 0000 0000 1903 22
SWIFT-BIC: WELADEDN

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
Mo. - Mi.
Do.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten im Sozialamt

Mo. - Mi.
Do.
Fr.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr
08.30 bis 12.00 Uhr

Von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen.

Um Wartezeiten im Bürgerbüro zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Vereinbarung eines Termins über unser Online-System oder per Telefon unter 02165 915-0.

 

Mängelmelder

Ansprechpartner/-innen

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

 

 

Aktuelle Hinweise

Projekte und Partner

Neue Radverkehrsverbindung

Pressemitteilung des Zweckverbandes LANDFOLGE Garzweiler vom 12.04.2024

Ursula Schmitz 0 68 Artikel Bewertung: 5.0
Erstmals gibt es wieder eine direkte Verkehrsverbindung von Jüchen nach Bedburg und Titz. Die neue Radverkehrsverbindung in Nord-Süd-Richtung haben heute die Bürgermeister der drei Kommunen gemeinsam mit Vertretern der Kommunen, der RWE Power AG und des Zweckverbands LANDFOLGE Garzweiler frei...

Kindertheater "Das Sams"

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 11.04.2024

Ursula Schmitz 0 66 Artikel Bewertung: Keine Bewertung

Das Niederrheintheater präsentiert das Kindertheaterstück „Das Sams – eine Woche voller Samstage“ am Dienstag, 30. April 2024 um 15 Uhr in der Peter-Giesen-Halle, Garzweiler Allee 15 in Garzweiler.

Sommerfest im Familienzentrum Stessen

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 11.04.2024

Ursula Schmitz 0 54 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Das Montessori Kinderhaus und Familienzentrum Marte Meo in Stessen lädt am 25.05.2024 von 11 Uhr bis 14 Uhr zum diesjährigen Sommerfest ein. Ganz unter dem Motto „Kinder einer Welt“ sind alle Familien dazu eingeladen, gemeinsam einen erlebnisreichen Tag zu verbringen. Das...

Vom Kitakind zum Schulkind

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 08.04.2024

Ursula Schmitz 0 131 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Am Montag, 29.04. bietet das Familienzentrum Stessen von 19.00 – 21.45 Uhr einen Kurs für interessierte Eltern zum Thema „Schulfähigkeit“ an. Der Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule ist für Kinder und deren Eltern ein wichtiger und großer Schritt. Die...

Heimat-Preis

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 08.04.2024

Ursula Schmitz 0 539 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen fördert durch die Übernahme von Preisgeldern die Auslobung und Verleihung der „Heimat-Preise“. Mit dem „Heimat-Preis“ können Kreise, Städte und Gemeinden beispielhafte ehrenamtliche Projekte und Initiativen vor Ort auszeichnen und...

Erneute Vereinsförderung durch NEW

Pressemitteilung vom 28.03.2024

Stefanie Fleer 0 653 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Die NEW-Vereinsförderung geht in die nunmehr vierte Runde. Ab sofort können sich eingetragene Vereine aus der Region für die digitale Vereinsförderung der NEW bewerben und eine Förderung erhalten. Bewerbungen sind auf der dafür eingerichteten Webseite new-vereinsfoerderung.de bis zum 21. Mai...
RSS
1345Letzten
RSS
Copyright Stadt Jüchen, 2024
Back To Top